Webdesign für alle Endgeräte

Smartphones und Tablets haben das Surfverhalten im Internet radikal verändert. Die neuen Display- und Browserformate stellen die Darstellungstechniken von Websites vor neue Herausforderungen. Die Zeiten, in denen Websites mit einer starren Anzeige daherkommen, sind wohl vorbei.

Etham Marcotte hat 2010 den Begriff «Responsive Web Design» – was in etwas «reaktionsfähiges Webdesign» bedeutet – geprägt (siehe dazu den Artikel in  A List Apart).  Die Grundidee dahinter ist, dass die Website in allen möglichen Endgeräten (Desktop, Tablet oder Smartphones) eine hochwertige Benutzererfahrung bietet. Hierfür muss sich der Inhalt der Website dem Gerät und der Grösse des Bildschirms anpassen.

Wir programmieren Ihre Website nach diesem Standard, so dass Ihre Website in möglichst allen Geräten gut lesbar ist.

Darstellung von Responsive Design
Je nach Bildschirmgrösse werden die Inhaltselemente neu angeordnet.